Sonntag, 26. August 2007

Scrappen und Musik

Huu, endlich mal wieder ein produktives und ruhiges Wochenende:-)!
(Ein kulturelles noch dazu - ich war im Archäologischen Museum in Münster - tolle Führung - ist sehr zu empfehlen ;-)!)

Layout Nummer Eins beschäftigt sich mit meiner Papermate-Stifte-Liebe



Und Nummer zwei mit meinem herrlich neugierig, schnukkeligen Neffen:



Ausserdem hat mich Maren getagged:

1. Wie heißt Dein momentanes Lieblingslied und von wem ist es?
Das ist wohl immernoch, obwohl es gar nicht mehr neu ist "Read my mind" von The Killers. Es ist bei mir immer so, wenn ich ein Lied wirklich, wirklich mag, hör ich das andauernd und es wird nie nie nie langweilig:-)! Und so ist es eben mit diesem Lied auch.

2. Von welchem Lied kannst du den Text in und auswendig und wieso ?
Eigentlich von sehr vielen...Aber am ehesten wohl von allen Xavier Naidoo-Liedern. An dieser Stelle könnte ich eine seitenlange Ode an ihn schreiben, aber das lass ich mal;-)!

3. Welche CD hast Du Dir zuletzt gekauft?
Das war das Album "Sam's Town" von The Killers...ich sollte mal wieder zuschlagen!

Dann hab ich mal wieder komplett den Überblick verloren, wer schon getagged wurde, aber ich probiers mal mit:

Jeani
Nat
Heidi

Danke Maren, hat Spaß gemacht:-)!

Samstag, 25. August 2007

Seite

Mein Layout für Just1Word diese Woche habe ich mit der wunderbaren Challenge von Maren verbunden. Eigentlich wollte ich noch viel mehr schreiben, auf einmal sind mir so viele Sachen eingefallen, was das Lesen für mich bedeutet und meine Kinderbücher, hach, auch mit 24 ist es schön manchmal in Erinnerungen zu schwelgen:-)!



Ausserdem hab ich die Woche erfahren, dass am 15. und 16. September das Stempelmekka in Hagen ist - wie genial doch Münster gelegen ist, ich bin in einer Stunde im Mekka:-)! Fährt da jemand von euch hin??

Sonntag, 19. August 2007

Mut...ti & Vati

Ja, ich gebs ja zu, diese Woche hatte ich bei Just1Word so leicht gemogelt, aber bei Mut musste ich einfach gleich an Mutti & Vati denken, und dass sie die Besten sind, musste auch mal gesagt werden:-)!



Ansonsten hatte ich überhaupt keine Zeit zum Scrappen, aber mit erfreulichem Ergebnis: Das Praktikum ist bald KEIN Praktikum mehr;-)!

Freitag, 10. August 2007

Kia

Mein neues Just1Word Layout wurde unserem Urlaubs-Mietwagen Kia gewidmet. Er war so treu, bemüht und verfolgt uns immernoch:-)!



Haa, und jetzt liegt ein sehr entspanntes Wochenende vor mir. Ich habe einen "Bastelladen" in Münster im Internet entdeckt, den werde ich morgen mal auskundschaften!

Mittwoch, 8. August 2007

Erklärungen zu Schon 2

Ihr seid ja echt goldig:-)!!! Riechsalz - so witzig!
Also zu den Kommentaren - es ist GAR NICHT SCHWER, wirklich. Immer nebenher beim telefonieren ein bisschen ausschnibbeln (mit einem scharfen Cutter!) und schon ist es fertig...Aquarellpapier ist irgendwie schön weich, so lässt es sich leicht schneiden - und immer das Ziel vor Augen haben;-)!

Heidi hat gefragt, wie groß die Holzpuzzleteile sind (die mich jedesmal beim Anschauen beglücken:-) - so 10x10 cm, also nicht zu groß und nicht zu klein.

Montag, 6. August 2007

Schon 2!

Das fand ich einfach so wundervoll, dass ich es selbst probieren musste. War natürlich ne ganz schöne Arbeit, aber genau die macht ja Spaß und das Ergebnis gefällt mir total gut!



Ein kleines Detail (ich habe wieder das wunderbar dicke Aquarellpapier benutzt):



Und hier noch die Entstehungsschritte (ja, ich bin stolz drauf *g*):





Wer noch gern ein paar Argentinien und Peru-Bilder sehen möchte, in meiner Linkliste findet man den schönen (regelmäßig erneuerten *hüstel*) Blog von Swen:-)!

Sonntag, 5. August 2007

Wie die Zeit vergeht

Schon wieder eine ganze Woche rum…joi!

Zwischenzeitlich habe ich einen neuen Freund gefunden ;-) (zu finden bei Tchibo):



Mein echter, einziger, wunderbarer Freund hat mir einen genialen LINK geschickt, ich hab so gelacht!!!

(Zur Erklärung, die Gesichter sind die von Swen und mir, kann jeder selbermachen!)

Jeden zweiten Sonntag veröffentlicht ein Mitglied des Scrapbook-Online-Design-Teams einen Workshop im ScrapandMeet-Forum. Heute war ich an der Reihe. Ich habe ein Transparent-Album gemacht, ziemlich schlicht, aber dafür mit viel Platz zum drumherumspielen ;-).



War mein erster Workshop, huuh, ich hoffe das war alles einigermaßen nachvollziehbar.