Sonntag, 29. Dezember 2013

Bücher 2013

Ich fand meine Tradition aus dem letzten Jahr recht schön, so dass es eine Fortsetzung in diesem Jahr gibt - leider nur in einem Teil ;-). Wer interessiert ist - hier gibts Bücher 2012 -Teil 1 und hier Bücher 2012 - Teil 2.

Hier also kurz und schmerzlos meine in 2013 gelesenen Bücher mit kleiner Bewertung. Im ersten Halbjahr habe ich hauptsächlich Finanz-Zeugs für meine Prüfung gelesen (siehe auch hier), deswegen handelt es sich hier hauptsächlich um Bücher des zweiten Halbjahres...

Die Skala bleibt die gleiche:

* - öde
** - geht so
*** - schön unterhaltsam
**** - Wahnsinn! Lesen! Sofort!


Yann Martel - Schiffbruch mit Tiger **** (der Film soll auch toll sein, und es müssen wirklich wahnsinnig schöne Bilder sein, die diese Geschichte illustrieren)

Gretchen Rubin -Das Happiness-Projekt *** (ich lese nun mal gerne über Glück - bei dem Blogname wohl kein Wunder)

Donna Leon - Beweise, dass es böse ist *** (als Vorbereitung für einen Venedig-Urlaub sehr zu empfehlen)

Sarah Kuttner - Wachstumsschmerz ***** (dieses Buch ist es wert, dass ich meine eigene Skala torpediere. Aber meine Güte. Das hat mich beeindruckt. Wurde auch in einem Layout verarbeitet - HIER)

Martin Suter - Lila, lila *** (Martin Suter - einfach intelligente Unterhaltung)

John Green - The Fault in our stars ***** (auf deutsch "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" - der zweite Grund die Skala über den Haufen zu werfen. Es gibt Bücher, die einen ein Leben lang beeindrucken, das ist für mich eines davon)

Martin Suter - Der letzte Weynfeldt *** 

Stieg Larsson - die Milenium-Trilogie (Verblendung, Verdammnis, Vergebung) ****

John Green - Eine wie Alaska *** 

Nele Neuhaus - Böser Wolf **** (yepp, I'm a fan ;-)

Jojo Moyes - Ein ganzes halbes Jahr **

Es war offensichtlich ein super Buch-Jahr für mich. Gerade liegen noch Daniel Glattauer (Ewig Dein) und Martin Suter (Die Zeit, die Zeit) auf dem "Tisch". Ich bin hoffnungsvoll für einen guten Jahresausklang ;-).

Was waren eure Buch-Highlights des Jahres?

Freitag, 27. Dezember 2013

Hansefest

Ich hatte mir letztens ein neues Kit von Studio Calico gegönnt und da war ein Papier drin, wo ich auf den ersten Blick gesagt habe - nun gut, chic, aber irgendwie schwer zu verscrappen und wird wohl länger gestreichelt werden ;-). Und DANN, war es das erste Papier, das ich aus dem Kit benutzt habe. Geht euch das auch manchmal so?


Ich fand die Farben der Fotos haben dazu super zu dem Papier (dieses rot - blau - grüne Papier in der Mitte des Layouts) gepasst und dann war es auch schon zerschnippelt :-).


Ich hoffe, ihr könnt die Zeit "zwischen den Jahren" auch nutzen, um etwas abzuschalten und die Zeit für Lieblingsbeschäftigungen nutzen - scrappen oder so :-)!

Samstag, 21. Dezember 2013

Ab in den Urlaub!

Bei den Temperaturen und den gefühlten 1,5 Stunden Helligkeit am Tag muss man sich ja mal auf andere Gedanken bringen - also verscrappe ich Sommer-Urlaubs-Fotos :-)!


Benutzt habe ich für den Titel Anna in lavendel von aufdeineweise.


Für den Hintergrund habe ich mich ein bisschen mit Strukturpaste, Color Shine von Heidi Swapp und Distrss Ink ausgetobt. Geht euch das auch so, dass man zwischendurch denkt "das wird ja niiiiieee was" und am Ende geht doch irgendwie alles zusammen?


Diesen kleinen Stempel fand ich sehr süß und hab ihn noch mit nem Epoxy-Herzchen aufgehübscht.

Achso ja, bei uns weihnachtets natürlich auch, nur hier auf dem Blog irgendwie noch nicht...vielleicht wird das noch ;-).

Sonntag, 8. Dezember 2013

Eine Weihnachtskarte

Jawohl - eine Weihnachtskarte - viel mehr gibts hier nicht in Richtung Weihnachtsbastelei :-). Ich weiß auch nicht, ich bin schon in Weihnachtsstimmung - fast alle Geschenke sind besorgt (yeah!), Weihnachtsmusik habe ich schon zur Genüge gehört und ein paar Weihnachtsmärkte haben wir schon besucht, aber nach Weihnachtskartenmarathon ist mir irgendwie nicht. Deshalb hier eine einfache und schnelle Karte, die aber von Herzen kommt :-).


Die Sticker zu "Frohe Weihnachten" sind von aufdeineweise (Eva in weiß)


Seid ihr schon so richtig in Weihnachtsstimmung? Und hat bei euch die Kartenproduktion begonnen?

Sonntag, 1. Dezember 2013

Scrapping the Music Germany - Die Luft ist raus

Heute gibt es eine Premiere und leider einen vorübergehenden Abschied...

Erst mal die schlechte Nachricht - Scrapping the Music Germany macht erst mal eine Verschnaufpause und es wird erst einmal keine neuen Challenges geben...Passend dazu gibt es zum Abschied das Lied "Die Luft ist raus" von Stephan Remmler.

Und dann sind wir auch bei der Premiere...Mit diesem Layout kommt das erste Mal ein kleines zuckersüßes Fellbüschel auf meinem Blog vor - i proudly present "Dusty"


Der Kleine ist der neue Hund meiner Eltern. Herzig oder :-)?! Mittlerweile ist der "Kleine" auch schon vier Monate, gar nicht mehr klein, und 18 kg schwer ;-). Aber von Anfang an hat er so gut wie keine Sekunde ruhig gesessen, oder gelegen, sondern ist ein unglaubliches Energiebündel. Und diese kleine Pause musste ich einfach verscrappen.


Für den Titel habe ich die wunderschönen Paula-Alphabetsticker in lila von aufdeineweise benutzt.


Vielleicht habt ihr ja auch noch mal Lust die vorerst letzte Challenge von Scrapping the Music Germany mit zu machen??

Donnerstag, 28. November 2013

Auf der Skala 1 - 10...

Ich habe bei Jana eine wunderschönen Sketch gesehen, den ich gleich (also fast gleich ;-)) umsetzen musste...


Diese Dreiecke sind doch zu cool oder? Dadurch wird das ganze Layout so schön locker und luftig, finde ich. Zu dem Titel hat mich das schöne Lied "Bei dir bin ich schön" von 2raumwohnung inspiriert.


Auf dem Foto sieht man übrigens die Brücke über den Bosporus, die Europa mit Asien verbindet. Das war ein wahnsinnig toller Ausblick beim Abendessen ;-).

Ansonsten ist auch hier der (zumindest gefühlte) Weihnachts-Chaos-Aaaah-Wieschaffichdasalles-Stress ausgebrochen. Hach. Dabei soll es doch jetzt so besinnlich werden?!

Freitag, 15. November 2013

I love camping

Jawohl das tue ich :-)! Ich liebe Zelten, das ist einfach purer Urlaub und ganz anders als der normale "Wahnsinn"...


Zu dem Layout hat mich die aktuelle Challenge von Night Shift Stamping inspiriert - ich dachte, das muss mal festgehalten werden.


Die Cut-Outs (i love camping, great outdoors etc.) sind von Studio Pebbles - die passten wie die Faust aufs Auge :-) - und sie sind kostenlos! Also wenn ihr auch noch ein paar Outdoor-Fotos habt, dann solltet ihr mal rüber schauen...

Freitag, 8. November 2013

Markusplatz

Auf dem Markusplatz in Venedig hab ich mich wieder an einer Panorama-Aufnahme mit dem iphone versucht. Hach, ich liebe mein Telefon ;-).

Das Layout ist etwas "leerer" geworden, ich wollte das Foto eben im Mittelpunkt haben (wie eigentlich immer, aber gut ;-).


Der gelbe Schriftzug war eine kleine logistische Meisterleistung :-). Dieser Schriftzug ist von einem Stempel aus einem Studio Calico-Kit und ich wollte ihn aus diesem gelben Papier ausschneiden...Ja - wie bekomm ich den nun darauf :-)? Von hinten drauf Stempeln ging nicht, dann wäre er ja spiegelverkehrt...also habe ich ihn in transparentem Embossing-Pulver vorne auf das Papier gestempelt und dann vorsichtig ausgeschnibbelt. Jawohl ;-).


Die schönen Buchstaben des Titels sind von aufdeineweise - Anna in lavendel.


Die kleinen bunten Dreiecke mussten irgendwie noch sein, ohne war es irgendwie zu leer...

Dienstag, 5. November 2013

Hangar 7

Wer nach Salzburg fährt und sich ein bisschen für Motorsport (er) oder Essen (ich :-) interessiert, sollte unbedingt einen Abstecher zum Hangar 7 machen! Das ist ein riesiger stillgelegter Flugzeughangar (direkt am Salzburger Flughafen), in dem Red Bull alte Flieger, Formel 1-Autos, Hubschrauber, die Kapsel von Felix Baumgartner und und und ausstellt. Und es gibt drei Restaurants, von denen wir eines ausprobiert haben. Hier der Beweis :-) :


Die Buchstaben für "Essen bei Red Bull" sind die schönen kleinen Paulas von aufdeineweise in elfenbein.


Hier gabs also Essen in Gläsern - aber dafür sehr lecker! Und man konnte zwischen drei Menüs wählen - Brain, Beauty und Mood. Was hättet ihr genommen?

Freitag, 1. November 2013

Scrapping the Music Germany - Gekommen um zu bleiben

Es ist wieder so weit - eine neue Runde bei Scrapping the Music Germany steht an! Dieses Mal ist das Lied "Gekommen um zu bleiben" von Wir sind Helden dran - ein sehr schönes Stück wie ich finde, mit viel interessantem Text!

Und hier kommt meine Umsetzung:


Die Sticker für das "perfekte" sind Paula in lila von aufdeineweise. Die passen irgendwie immer :-)!


Und - findet ihr in dem Lied nicht auch etwas inspirierendes??

Mittwoch, 30. Oktober 2013

Unser Garten 2013

Nun ja, die Gartensaison neigt sich dem Ende entgegen...Da musste ich dann wenigstens unsere Pflanzenpracht des Jahres 2013 auf einem Layout festhalten. Bevor hier Zweifel aufkommen - es ist nicht ALLES auf dem Foto ;-)...Ein paar Pflanzen mehr gab es noch, und wir konnten sogar Chilis und Paprika ernten :-)!


Für den Hintergrund habe ich direkt Strukturpaste auf den Kraft-Cardstock aufgebracht und erst dann das glitzernde Vellum darauf gelegt - das gibt so eine schöne Dreidimensionalität!


Ansonsten habe ich mich einfach mit den neu erstandenen Materialien vom SBW-Mega-Event ausgetobt...neue Papiere und Schnickeldi machen einfach am meisten Spaß, oder :-)?!

Nun wünsche ich allen ein fröhliches Halloween feiern und einen schönen Feiertag (für die, die einen haben *schluchz*)!

Freitag, 25. Oktober 2013

SBW-Mega-Event - die Layouts

Das allerspannendste am SBW-Mega-Event waren für mich natürlich die Workshops. Und hier sind die entstandenen Werke...

In zwei Workshops mit Wilna Furstenberg haben wir uns mit Gelatos ausgetobt. Das war seeehr spannend!



Und die liebe Felicitas hat uns auch in zwei Workshops in die Tiefen des Mixed Media-Scrapbooking eingeführt. Das hat so unheimlich viel Spaß gemacht! Hach :-)!

 

Zusätzlich haben wir noch ein Mini-Album mit Gerry van Gent gemacht, aber das ist leider noch nicht so ganz fertig geworden.

Ich fand's super, dass wir dieses Mal so viele Layouts gemacht haben und so viele verschiedene Techniken ausprobiert haben! Wann findet das nächste Event statt :-)???

Sonntag, 20. Oktober 2013

Istanbul - Erster Abend

Wir waren für ein langes Wochenende über den 3.Oktober in Istanbul - ein lang geplanter und wunderschöner Städtetrip - kann ich nur empfehlen ;-)!!

Die ersten Fotos von unserem ersten Abend dort - an und in der Blauen Moschee - musste ich gleich verscrappen.


Für den Titel habe ich Buchstaben von aufdeineweise benutzt - Lisa (die Farbe war hier egal ;-)...Die Schriftart eignet sich hervorragend als "Mask".

Ich habe also für den Titel die Sticker auf ein Stück Graupappe geklebt. Die Sticker kleben unheimlich fest und sind schön dünn - das eignet sich hervorragend für so eine Technik!


 Dann habe ich die Sticker mit weißer Farbe übermalt und trocknen gelassen.


Und anschließend ganz vorsichtig mit einem spitzen Cutter die Buchstaben wieder abgelöst - und tatatadaaa - fertig war der Titel :-)!


Durch die Graupappe hat es auch irgendwie eine schöne dreidimensionale Wirkung, finde ich...


Sorry übrigens für die nicht ganz so wunderbaren Fotos, aber es wollte irgendwie nicht so richtig hell werden...

Einen tollen Sonntag abend euch noch :-)!

Freitag, 18. Oktober 2013

SBW-Mega-Event 2013 - Erste Nachlese

Hach ja, wo soll ich anfangen...? Es war einfach wieder ganz herrlich!

Die Hin- und Rückfahrt durfte ich wieder mit Sandra und Steffi verbringen - und schon die gingen trotz der knapp 6 Stunden ruck-zuck rum. Wenn man über Scrapbooking quasselt, rennt halt einfach die Zeit :-)!

Das hab ich dann auch das restliche Wochenende gemerkt - es war einfach viel zu schnell wieder vorbei!

Ich habe wieder ganz liebe Tischnachbarinnen gehabt (die liebste Samantha, Simone und Nicole - von der auch das Foto gemopst ist):


...und wir haben trotz der wunderbar großen Tische wieder ordentliches Chaos produziert ;-).


Und auch sonst habe ich mich riesig gefreut, neue Mädels kennen zu lernen, die auch dieses wunderbarste Hobby der Welt mit mir teilen.

Ein Highlight war natürlich auch der aufgebaute Shop der Scrapbook Werkstatt. Es gibt kein Scrapbooker-Herz, das da nicht höchst entzückt vor Freude hüpft. Und ich wollte mich auch zügeln...hatte eine ganz tolle Strategie (nur einmal gründlich am Anfang reingehen und dann nieeee wieder)...ist aber kläglich gescheitert *höhöhö* :-).


Und ein weiteres Highlight - ich habe was GEWONNEN!!! Hier der verschwommene Beweis (danke an Nicole für das Foto!!):


Auch das Goodie-Bag (mit selbstgenähter Schürze!!) und die Material-Pakete waren einfach genial! Danke, danke liebe Mireia und Tina!

Und wir waren natürlich auch richtig fleißig, aber die Ergebnisse der Workshops zeig ich dann demnächst!

Dienstag, 15. Oktober 2013

Scrapping the Music Germany - Am Strand

Diesen Monat gibt es ein super Lied bei Scrapping the Music Germany - "Am Strand" von Farin Urlaub - ihr müsst euch unbedingt den Text anhören :-)!

Mir hat das Lied dann doch etwas Kopfzerbrechen bereitet...so dass ich sogar zwei Layouts gemacht hab. Das eine gefiel mir irgendwie nicht so.

Hier aber nun Numero 1:


Mir war nach großen bunten Buchstaben :-)! Das "Chiemsee" ist Anna in mattweiß von aufdeineweise.


Und hier die ungeliebte Nummer 2...Irgendwie hats nicht Klick gemacht :-). Aber ab ins Album damit! Auch hier habe ich Anna in weiß von aufdeineweise benutzt und noch mit Aquarellfarben eingefärbt. Mit ein bisschen Geduld hält das echt gut.


Vielleicht macht ihr ja diesen Monat auch mit?? Das Lied hilft, ein bisschen den Sommer zurück zu holen :-)!

Donnerstag, 10. Oktober 2013

SBW-Mega-Event

Morgen ist es endlich wieder so weit :-)!!! Das Scrapbook-Werkstatt-Mega-Event findet statt!

Und bevor das neue Event startet, wollte ich wenigstens ein Layout zum letzten (und meinem ersten) Event fertigstellen.


Für das Layout habe ich das Gruppenfoto genutzt, das alle Scrapbooking-verrückten Mädels auf einmal zeigt :-)!


Seht ihr den Stempel an der Seite (hier unten im Bild)? Den find ich so toll :-) - der war im Goodie Bag des Events. Und natürlich musste er auf dem Layout untergebracht werden:-)!


So und morgen früh gehts endlich weder los! Ich freu mich so!
(Könnte meine doofe Erkältung davon jetzt bitte auch Notiz nehmen??)

Mittwoch, 18. September 2013

Bitte Anstellen...

In Venedig war es unglaublich heiß, und so waren wir sehr erfreut einen Brunnen zu entdecken - andere wohl auch :-). Ich find das Foto so witzig :-).


Das Layout ist irgendwie "anders", aber ich wollte diese Schlange auf dem Foto irgendwie mit Schnipseln und Linien und Strukturen unterstreichen.


Die Sticker von aufdeineweise machen sich auch super auf Fotos, da sie so schön dünn sind. Hier habe ich Eva in hellblau benutzt. Der Rest ist wieder mit dem schönen August Studio Calico-Kit entstanden.

Samstag, 14. September 2013

Hafenküche

Ich hab immer noch viel Spaß mit meinem ersten Studio Calico Kit und habe mich hier mal an einer besonderen Titelgestaltung versucht. Die Idee kam von diesem wunderschönen Layout.


Ich den Effekt total cool, gerade zu dem gestreiften Papier hat das super gepasst :-). Die kleinen weißen Buchstaben sind von aufdeineweise (Eva in weiß).


Ich hab mir dazu per Hand den Schriftzug "skizziert" und dann mit dem Cutter schön vorsichtig ausgeschnibbelt :-).


Das Layout ist nach dem Sketch von danipeuss entstanden. Der ist perfekt für drei Fotos!

Mittwoch, 4. September 2013

Dämmerung in Padua

Auf dem Layout habe ich zwei quadratische Instagram-Fotos von Padua in wunderschönster Dämmerung verscrappt:


Für den Titel habe ich die schönen Alphabetsticker von aufdeineweise benutzt: Paula in elfenbein und Anna in lavendel. Ich finde, die passen richtig gut zusammen!


Für das Layout habe ich mich getraut mein erstes (und bisher einziges) Studio Calico-Kit zu verwenden. Ja, ich habe Papier zerschnitten!! Und es hat echt nicht weh getan ;-). In dem Project Life Kit vom letzten Monat war so ein wunderschöner Stempel enthalten ("You are here"), den ich per Embossing auf Vellum aufgestempelt habe - ich liebe den Effekt!


Übrigens sind bei aufdeineweise gerade die gläsernen Aktionswochen - schaut mal vorbei... Diese Woche gibt es Kraft-Cardstock zu einem Knüller-Preis:


PS: Bei Instagram findet ihr mich übrigens unter dem Kürzel janiinibug (kommt übrigens von Janine - is klar ;-) - und Bunt und Glücklich)