Sonntag, 24. August 2014

Erinnerungen an Thailand

Wir haben gerade einen wunderbaren, entspannten Urlaub in Thailand verbracht. Hachz, war das schön.

Wir sind zunächst der Nacht entgegen geflogen, und uns wurde ein wunderschöner Himmel präsentiert (mit Mond!):


Innerhalb von zwei Wochen haben wir drei Inseln angeschaut: Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao und haben so ein paar wunderschöne Strände, Hotels, Restaurants etc. gesehen:




Natürlich gabs auch die obligatorischen - wunderschönen - Sonnenuntergänge. Das sind ja eigentlich die langweiligsten Fotos überhaupt, wenn man nicht selbst dabei war, nicht wahr ;-)?!


Zum Abschluss hatten wir noch ein bisschen Zeit in Bangkok und haben sie genutzt, um den wunderschönen Königspalast anzuschauen. Da haben wir neben sehr beeindruckenden Tempeln, Buddhas etc. diesen niedlichen Herren gesehen:


Abends gings dann noch in den 63. Stock eines Hochhauses für diese atemberaubende Aussicht (und ich glaube den teuersten Cocktail meines Lebens, nun ja ;-)...


Schön wars. Wirklich. Ich war sehr beeindruckt, wie wunderschön es dort wirklich ist. Ich möchte unbedingt noch einmal nach Thailand und weitere Länder in Südostasien, um diese Region noch genauer kennen zu lernen.

Ich schwelge dann erst mal noch eine Weile in Erinnerungen... Hier auf dem Blog wird es natürlich noch viel mehr Fotos aus Thailand geben. Jetzt geht ja die Arbeit mit den ganzen Fotos erst richtig los. Hach, ich liebe mein Hobby :-).

Kommentare:

  1. Liebe Janine, wow, so schöne Fotos. Das war bestimmt sehr beeindruckend und spannend. Bin ja schon etwas neidisch ;). Freue mich auf deine "Verscrappung" der Fotos. Liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Endlich ist der Blog wieder auf dem aktuellen Stand, habe schon gewartet:-) Aber das Warten hat sich gelohnt - wundervolle Fotos aus einem tollen fernen Land.
    Deine Mum

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, da freue ich mich auch schon auf weitere Fotos.
    Liebe Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen