Sonntag, 28. September 2014

Hände Hoch!

Ich bin weiter fleißig dabei, Urlaubsfotos zu verscrappen. Da Thailand so schön farbenfroh ist, kann ich mich auch so richtig schön austoben ;-).

Für das nächste Layout hatten Samantha und ich uns mal wieder zum "Skype-Scrappen" getroffen. Das macht so viel Spaß! Das Scrappen eines Layouts dauert dabei zwar ungefähr doppelt so lange wie normal, aber ist umso unterhaltsamer :-)!

Wir haben uns einen Sketch vorgenommen (den ich leider nicht mehr habe) und dann habe ich (tatsächlich) stundenlang Papier etc. rausgesucht und dabei haben wir über die neuesten Scrapsachen usw. gequasselt. Und das ist dabei herausgekommen:


Dort waren wir in einem Tempel auf Koh Samui und waren ganz fasziniert von den vielen verschiedenen Statuen und Farben und Formen usw.


Die vielen Hände haben uns dann zum Mitmachen aufgefordert ;-).


Ich hatte auf dem Layout nicht viel zu schreiben. Man sieht ja im Prinzip alles auf dem Foto. Aber die wesentlichen Fakten Wo - Was - Wann gehören natürlich trotzdem auf das Layout. Und da war es sehr praktisch, dass ich ein Papier hatte, das genau dieses abfragt. Ich bin sonst kein Riesenfan von der englischen Sprache auf meinen Layouts, aber ich finde für Urlaubsfotos geht das allemal.

Donnerstag, 25. September 2014

Celebration of the Day

Und weiter gehts mit Urlaubsfotos. In Thailand gabs eine tolle Tradition (zumindest in unserem ersten Hotel). Um 19.19 Uhr wird der Tag gefeiert mit der sogenannten "Celebration of the Day". Am Ende werden dabei Himmelslaternen in den Himmel geschickt und es ist irgendwie eine wunderbare Stimmung. Das sollten wir hier auch mal übernehmen...

Das habe ich dann natürlich auch versucht, auf einem Layout festzuhalten.


Zu dem Layout hat mich dieses Layout von Marcy Penner inspiriert. Ich fande Sterne spiegeln irgendwie die Stimmung sehr schön wieder und deswegen habe ich diese als wesentliche Symbole auf dem Layout verwendet.


Weiße Layouts zu fotografieren, stellt mich immer vor eine Herausforderung. Es ist in echt natürlich wirklich weiß und fluffig und hell. Nur die Fotos spiegeln das nicht so ganz wieder. Nun ja.


Macht ihr mit bei der Celebration of the Day :-)??

Sonntag, 21. September 2014

Thailand-Album - die ersten Seiten

Zwischenzeitlich habe ich mit großer Freude an meinem "Project Life - Urlaubs-Album" weitergearbeitet. Und es nimmt schon Form an! Ich freue mich über jede neue Seite, die das Album voller macht :-)!

Hier nun zunächst die Titel-Seite, die hier schon mal "von weitem" zu sehen war.


Sie zeigt ganz grob unsere Route, sowohl auf einer Karte, als auch daneben mit den genauen Daten. Die Route auf der Karte habe ich gestickt - das gibt eine tolle Textur auf der Seite.


Und dann habe ich mich an die "Verzierung" der ersten Project-Life-Hüllen gemacht. Und - es macht Spaaahaaß :-)! Es ist herrlich so viel kleines Klimbim auf einer Seite aufzubringen und auch jedes Kärtchen einzeln zu bearbeiten. Das kann man mal schnell zwischendurch machen, und bekommt trotzdem etwas fertig.


Der erste Tag bestand hauptsächlich aus Fliegen und warten, aber ich finde das ist immer schon eine schöne entspannte Einstimmung auf den Urlaub.

Ach, und das unverspiegelte Fotografieren der PL-Hüllen muss ich wohl noch üben ;-)...


Am zweiten Tag sind wir endlich angekommen und konnten sofort unser wunderbares Hotel auf Koh Samui inkl. Pool und Ozean auskosten *hachz*.