Sonntag, 16. November 2014

Hi, kleines Monster!

Ich bin ein bisschen ungewollt abgetaucht. Manchmal hat der Blog einfach nicht die allerhöchste Priorität (sorry Blog ;-). Ihr kennt das sicherlich. Ich hoffe, es wird nun alles wieder ein bisschen ruhiger und vor allen Dingen freue ich mich schon richtig auf die Vorweihnachtszeit - Besinnung, Lichter, Glühwein (logisch :-), und glänzende Augen.

Mein Scraptisch hat mich in letzter Zeit auch weniger gesehen, aber ein bisschen was kann ich dann doch zeigen.

Unser vollkommen verrückter, niemals still stehender Hund spielt und spielt und spielt. Und zeigt dabei auch ab und zu seine wunderbaren weißen Zähne :-). Und auch wenn das vielleicht etwas gefährlich aussieht, er ist es nicht.

Und hier ist das herbstliche Layout dazu.




Hachz, der Herbst ist so eine schöne Jahreszeit, nicht wahr? Selbst heute, wo es so richtig schön grau und nieselig ist - gibt es etwas gemütlicheres??

Kommentare:

  1. Ja, still stehen ist für Dusty etwas Unbekanntes und äußerst langweilig. "Wenn keiner mit mir spielt, wird an der Hütte geknabbert oder meine Decken im Zwinger verteilt bzw. zerrissen" man muß sich ja beschäftigen (sagt der Hund). "Aber sonst ist meine Familie okay (sagt der Hund auch). :-) :-)

    AntwortenLöschen
  2. Schönes Layout mit dem Du Dich da zurückmeldest! :-) Tolle Layer!
    Ganz liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen